Herzlich willkommen zur DMV-Jahrestagung 2012

Startseite
Tagungsort
Programm
Hauptvorträge
Emmy-Noether-
Vorlesung

Öffentlicher Vortrag
Sektionen
Minisymposien
Studierenden-
konferenz

Lehrertag
Unternehmenstag
Tagungsabendessen
Anmeldung
Unterkunft
Sponsoren
Kontakt

Lehrertag
"Medien in Mathematikunterricht"

3. Tag des Mathematikunterrichts am 18. September 2012

Der Tag des Mathematikunterrichts an der Universität des Saarlandes ist eine zweijährlich stattfindende gemeinsame Veranstaltung des saarländischen Landesinstitutes für Pädagogik und Medien (LPM), des Institutes für Lehrerfort- und Weiterbildung Saarbrücken (ILF) und der Universität des Saarlandes (UdS), vertreten durch den Lehrstuhl für Mathematik und ihre Didaktik und die Geschäftsstelle des Zentrums für Lehrerbildung (ZfL).

Die Veranstaltung richtet sich an Mathematiklehrerinnen und -lehrer aller Schulformen, Lehreramtsanwärterinnen und -anwärter und Studierende im Fach Mathematik, sowie an alle anderen an Mathematikunterricht Interessierten. Dieses Jahr ist sie als Lehrertag auch Teil der DMV-Jahrestagung. Das Anmeldeverfahren für nicht im saarländischen Schuldienst befindliche Lehrpersonen wird demnächst hier bekannt gegeben.

2012 ist der Tag des Mathematikunterrichts dem Thema "Medien im Mathematkunterricht" gewidmet - mit einer breiten Auslegung des Bezeichners "Medien". Gedacht ist dabei an computerbasierte Neue Medien (und Werkzeuge), sowohl als Demonstrationsmedien in der Hand der Lehrperson, als auch auch als Explorationsmedien in den Händen der Lernenden, und ebenso an klassische händische Medien (und Werkzeuge) vom Pappmodell bis zum Metermaß - für einen verstehensorientierten Unterricht. Aber bereits auch ikonische und symbolische Darstellungen selbst sind Medien für Mathematik in unterschiedlichen Vorstellungen. Und natürlich sind auch Zeitungen & Co Medien ... Zwei Vorträge am Vormittag bilden eine Grundlage für unterrichtspraktische Workshops am Nachmittag u.a. zu: Geogebra, Symmetrie, Moodle, Geoeasy, Stochastik, enaktiv-ikonisch-symbolisch, Tabellen und Graphen, Ortslinien, GTR, Theodolit ... Aus dem Angebot können die Teilnehmenden zwei unterschiedliche Workshops auswählen.

Ausführliche Informationen zum Lehrertag finden Sie hier.

Leitung

Dr. Hans-Werner Bedersdorfer, UdS; StD Heinz Dabrock, LPM; Prof. Dr. Anselm Lambert, UdS; Joachim Jung-Sion, ILF

Zeitplan

8:45 Eröffnung (in HS I)
Prof. Dr. Mark Groves, Dekan der NTF I Mathematik und Informatik der UdS
StD Heinz Dabrock, LPM; Joachim Jung-Sion, ILF

9:00 Vortrag (in HS I)
Prof. Dr. Anselm Lambert (Universität des Saarlandes)
Enaktiv-ikonisch-symbolisch konkret - was macht Mathematik (aus)?

10:00 Kaffepause

10:45 Vortrag (in HS I)
Prof. Dr. Markus Vogel (PH Heidelberg)
Fit für die Zukunft - Medien im Stochastikunterricht

11:45 Mittagspause

13:00 1. Workshop (in den Seminarräumen der Fachrichtung Mathematik) - Auswahl aus einem dutzend Angeboten

14:15 Kaffepause

15:00 2. Workshop (in den Seminarräumen der Fachrichtung 1 Mathematik) - Weitere Auswahl aus einem dutzend Angeboten

16:15 Ende der Workshops

16:30 Auszeichnung der MINT-freundlichen Schulen des Saarlandes durch die Initiative MINT Zukunft