Universität des Saarlandes  

Fachrichtung
Mathematik



Höhere Mathematik für Ingenieure II

Sommersemester 2013




  1. Aktuelles.
    1. Hier finden Sie die Ergebnisse der zweiten Klausur. Die Klausureinsicht findet am kommenden Donnerstag von 14:00 bis 15:00 in Hörsaal IV in Geb. E 2.4 statt.

    2. Klausur vom 05.08.

    3. Zugelassen und angemeldet sind für den zweiten Termin: Matr. Nr.

    4. Hier finden Sie die Ergebnisse der ersten Klausur. Die Klausureinsicht findet am morgigen Mittwoch von 11:00 bis 12:30 in Hörsaal IV in Geb. E 2.4 statt.

    5. Sprechstunde vor der Klausur: Do., 01.08., 10-12 Uhr

    6. Zugelassen und angemeldet sind für den ersten Termin: Matr. Nr.

    7. Zur Vorbereitung auf die Klausur (bitte beachten Sie, dass der Stoff nicht identisch ist):
      Klausur: 1ter Termin 2011 Klausur: 2ter Termin 2011 Klausur: 1ter Termin 2009 Klausur: 2ter Termin 2009

    8. Sie finden hier die Einteilung für die Übungsgruppen.

    9. Falls noch nicht geschehen: Es wird dringend empfohlen, sich in ein Computeralgebrasystem einzuarbeiten. Die Universität des Saarlandes bietet zur Zeit eine kostenlose Campuslizenz Maple für Studierende an:
      Infos zum Vertrag
      Maple über das Softwareportal


  2. Allgemeines.
    1. Vorlesung - Zeit und Ort. Mo., Mi., 10-12 Uhr, HS II, Gebäude E2 5.

    2. Leistungspunkte. 9 Leistungspunkte.

    3. Dozent. Prof. Dr. Michael Bildhauer, Gebäude E2, Zimmer 102, Tel.: 302-2384.
      Sprechstunde nach Vereinbarung.

    4. Mitarbeiter. M.Sc. Christian Tietz, Gebäude E2 4, Zimmer 432, Tel.: 302-4422.
      Sprechstunde nach Vereinbarung.


  3. Inhalt der Vorlesung.
    1. Matrizen und lineare Gleichungssysteme

    2. Lineare Abbildungen

    3. Stetige Funktionen

    4. Differentialrechnung in einer Veränderlichen

    5. Eindimensionale Integration

    6. Der Satz von Taylor, Fehlerabschätzungen


  4. Literatur zur Vorlesung.


  5. Klausuren.
    1. Termine. Es werden zwei unabhängige Termine angeboten - jeder zählt als ein Versuch.

      Klausur 1: 05.08.2013, 9.00 - 11.30 Uhr, HS I, II, III, Geb. E2 5.
      Klausur 2: 07.10.2013, 9.00 - 11.30 Uhr, HS I, II, III Geb. E2 5.

    2. Klausurstoff. Die komplette Inhalt der Vorlesung HMI I sowie der zugehörigen Übungen.

    3. Klausurzulassung.

      • 50% der erreichbaren Übungspunkte.

      • Maximal zwei Blätter unter 25% der erreichbaren Punkte.

      • Anwesenheitspflicht in den Übungen - maximal 2 Fehltermine sind erlaubt.

    4. Klausuranmeldung. Nur über HISPOS.


  6. Übungen.


  7. Skript. (vorläufiges Skript zur Vorlesung)


  8. Begleitbuch HMI 1.
    Begleitbuch HMI 2.