Analytische Geometrie

Aktuelles:

Die Ergebnisse der Nachklausur können im Sekretariat bei Frau Wilk-Pitz (426) oder bei Jonas Lotz (405) eingesehen werden. Die Klausureinsicht findet am Freitag, 27.4., von 12 bis 13 Uhr im Seminarraum 9 (319) statt.

 

Hier findet sich eine Stichwortliste zur Vorlesung.


Hier findet sich die Einteilung in die Übungsgruppen.

 

Termine:

  • Vorlesung: Donnerstag, 10:15; Raum: HS II (Geb. 2.4)
  • Übungen: Montag, 12:15, Dienstag, 12:15 und Mittwoch, 10:15 im Seminarraum 8 (Raum 318, Geb. E2.4)
  • Klausur Termin 01: Montag, 05.02.2018, 13:00 - 15:00 Uhr in HS II
  • Klausur Termin 02: Freitag, 23.03.2018, 10:00 - 12:00 Uhr in HS II
  • Klausuranmeldung zu Termin 01: per Unterschrift in den Übungen vom 15.01. bis 17.01.2018

Die Einteilung in die Übungsgruppen finden Sie unten unter Aktuelles.


Dozent: Prof. Dr. Gabriela Weitze-Schmithüsen

Kontakt: weitze [at] math.uni-sb.de
Sprechstunden: Nach Vereinbarung, Zimmer 301, Geb. E 2.4
 

Mitarbeiter: Jonas Lotz

Kontakt: lotz [at] math.uni-sb.de
Sprechstunden: Nach Vereinbarung bzw. wenn ich da bin (Zimmer 405 in Geb. E 2.4)
 

Themen:

Geometrie im n-dimensionalen reellen Raum:

  • Koordinaten, Vektoren
  • Geraden
  • Abstände und Winkel, Skalarprodukt
  • Ebenen, Spatprodukt, Hesse Normalform
  • Gleichungssysteme, Gauss Elimination
  • Kegelschnitte
  • Determinanten
  • Eigenschaften
  • Existenz und Eindeutigkeit
  • Laplace-Entwicklung

 

Voraussetzungen:

Die Vorlesung richtet sich an Studierende des Lehramts zu
Beginn ihres Studiums. Daher wird nur die Schulmathema-
tik vorausgesetzt.


Literatur:

Gerd Fischer: Lernbuch Lineare Algebra und Analytische
Geometrie: Das Wichtigste ausführlich für das Lehramts
und Bachelorstudium. Vieweg und Teubner 2. Auage 2012


Übungsbetrieb:

wird in der Vorlesung besprochen

 

Übungsblätter:

Übungsblatt
Blatt 1
Blatt 2
Blatt 3
Blatt 4
Blatt 5
Blatt 6
Blatt 7 pdf-Datei: "Mögliche Einführung des Skalarproduktes"
Blatt 8
Blatt 9
Blatt 10
Blatt 11
Blatt 12
Blatt 13
Blatt 14

 

Mitschrift der Vorlesung: