Tagung des GDM-Arbeitskreises Geometrie 2005

Saarbrücken, 30.09.-02.10.2005

Geometrieunterricht vorbereiten - Beispiele für die Sekundarstufen

Einladung

Eine gute Unterrichtsvorbereitung ist erste Vorbedingung für gelingenden Unterricht. Ist sie gut dokumentiert, so kann sie über viele Jahre verwendet und weiter entwickelt werden. Ist dies in Zeiten von „Leistungsstandards“ und „Kompetenzerwerb“ nun anders geworden? Eine gute Gelegenheit, den Prozess und die Produkte der Unterrichtsvorbereitungen einmal wieder ins Auge zu fassen.
Auf der diesjährigen Tagung soll das tägliche Handwerk der Unterrichtsvorbereitung im Blickpunkt stehen. Wir suchen gemeinsam rund um die Vorbereitung des Geometrieunterrichts neue Ideen inhaltlicher wie konzeptioneller Art und laden deshalb alle am Geometrieunterricht Interessierten zur Herbsttagung des Arbeitskreises Geometrie ein.