Vortragspräsentationen:

  1. Heiko Etzold (Potsdam)

    Neue Zugänge zum Winkelbegriff (PDF-Datei)

  2. Aad Goddijn (Utrecht)

    Hauptvortrag (PDF-Datei)

  3. Günter Graumann (Bielefeld)

    Senkrecht – Vom Phänomen zum Relationsbegriff (PDF-Datei)

  4. Sebastian Kitz (Wuppertal)

    Von der brennenden Kerze über die Zentralkollineation zur Gruppe der projektiven Abbildungen (PDF-Datei)

  5. Anselm Lambert (Saarbrücken)

    Didaktische Begleittheorien - oder: Warum Füllgraphen doch authentisch sind (PDF-Datei)

  6. Swetlana Nordheimer (Berlin)

    Pralinenschachteln, Prismen und Eulersche Polyedersatz (PDF-Datei)

  7. Hans Walser (Basel)

    Ein namenloses Phänomen (PDF-Datei)

  8. Ysette Weiss-Pidstrygach (Mainz) - gemeinsam mit Rainer Kaenders
    Grundvorstellungen versus didaktische Phänomenologie mathematischer Strukturen anhand von Beispielen aus der Geometrie
    (PDF-Datei)