Selbstlernangebote im Internet - Kommentierte Links

Im Internet findet sich eine Vielzahl von digitalen Lernangeboten und täglich kommen weitere hinzu. Nicht immer fällt die Auswahl leicht. Passt dieses Angebot inhaltlich? Ist es didaktisch gut aufbereitet?

Mit der hier hinterlegten kleinen Auswahl möchten wir Sie auf gehaltvollere frei zugängliche Angebote aufmerksam machen und Ihnen so eine Orientierung bieten. Dazu gehört für uns dann auch, vor problematischen Angeboten zu warnen.

Erklärvideos

Hier tummeln sich leidlich viele auf den entsprechenden Plattformen in äußerst unterschiedlicher Qualität. Oft wird ein Verfahren vorgestellt: Vorgemacht und an einer Tafel oder einer gefilmten Schreibfläche aufgezeichnet. In alter Frontalunterrichtstradition.

Lehrer-Schmidt

Nach Spiegel-online (externer Link) der beste Youtube-Channel (externer Link zu Lehrer-Schmidt) zum Lernen von Mathematik (Klasse 1-9) von  zu Hause aus. Diese Einschätzung teilen wir ausdrücklich NICHT obwohl der Kanal erstens sehr umfangreich und zweitens sehr erfolgreich ist - letzteres führt dann auch dazu, dass man besonders viel Zeit mit dem Betrachten von vorgeschalteten Werbevideos verbringt. Die Videos beginnen nach dem Intro mit einer Erkennungsmelodie stets mit einer direkten Ansprache:  Hi und herzlich willkommen bei Lehrer Schmidt, heute zeige ich Euch ... Aus unserer Sicht ist problematisch, dass die vorgestellten Zusammenhänge, Regeln und Verfahren nur selten begründet werde und kaum veranschaulichende Visualisierungen zum Einsatz kommen - selbst naheliegende nicht (z. B. Erste binomische Formel - ohne Quadratzerlegung!) Und noch mehr stört uns, dass sich neben den mathematikdidaktikschen Schwächen immer wieder fachliche Fehler eingeschlichen haben.  

Mathe by Daniel Jung

Dieser Youtube-Channel (externer Link zu Mathe dy Daniel Jung) ist äußerst umfangreich. Die Videos sind methodisch i.d.R. gleich aufgebaut. Daniel Jung tritt vor eine weiße Tafel und beginnt grußlos parallel zum entstehenden oder bereits vorgefertigten Tafelanschrieb ein Thema vorzustellen - und Beispiel zu rechnen. Wenigstens enthalten die Videos kaum fachliche Fehler.  

Mathe-Physik-Technik.de

Diese Seite (externer Link auf die Homepage von Dr. Andreas Rueff, Lehrer an einer Schule in Kaiserslautern) tut sich erfreulicherweise dadurch hervor, dass sie in den Erklärvideos oft nicht nur vormacht, sondern auch vorstellungsaktivierend und -unterstützend erklärt, unter Nutzung sinnvoller Darstellungswechsel. Dafür kann man mit dem etwas eigenartigen Layout leben. 

Numberphile

Dieser englischsprachige Youtube-Channel (externer Link auf numberphile) präsentiert viele spannende Themen aus der Mathematik auf hohem Niveau, dennoch i.d.R. allgemeinverständlich und sehr unterhaltsam. Z. B. wird in diesem Video gezeigt, wie lang die Zahl Pi ist, wenn man eine Million ihrer Stellen aufschreibt.

Interaktive Arbeitsblätter

PIK-AS

Unbedingt empfehlen können wir die PIKAS-Seite des DZLM. Dort finden sich viele Lernangebote für jüngere Schülerinnen und Schüler. Hier bekommen Eltern auch Informationen zum didaktischen Hintergrund der Aufgaben. So zum Besipiel zum "richtigen" Lernen des Einmaleins.

GeoGebraTube

Auf der Seite GeoGebraTube sind über eine Million apps hinterlegt, die zum Teil in zusammenhängenden Büchern organisiert sind. Die Seite ist nach Themen organisiert und bietet eine recht übersichtliche Struktur.

Die Apps sind meist selbsterklärend interaktiv gestaltet und oft mit einer Lösungskontrolle versehen.

Hier eine Liste mit konkreten Empfehlungen (im Aufbau):

Klassenstufe 5/6   Klassenstufe 7/8

Rechenübungen auf basalem Niveau (Förderbereich)
(Zahlenraum bis 100 erfassen und darin rechnen)


Erklärung zur Addition/Subtraktion ganzer Zahlen
(Deutung derOperation im Pfeilmodell)

Üben von Grundrechenarten (auch höhere Klassenstufen)
organisiert in einem "Buch"


Übungen zum Rechnen mit ganzen Zahlen
(Kopfrechenübungen mit Selbstkontrolle)

Rechnen mit Geldbträgen an der virtuellen Ladenkasse
(Addition und Subtraktion mit Geldbeträgen)

Umfangsformel für den Kreis
(Pi ermitteln als Quotient aus Umfang und Durchmesser) 

Zahlen zu Zahlworten schreiben
(Zahldarstellungen verwenden)

Konstruieren von Dreiecken
(Anleitungen für die Konstruktionen SSS, WSW,SWS,SsW)
Übungen zu Teilbarkeit und Brüchen
(Teiler, Vielfache und Bruchteile bestimmen)

Proportionale Zuordnungen
(Erforschen proportionaler Zusammenhänge als Lernpfad)
Geometrische Körper und ihre Netze
(Körper benennen, Netze zuordnen)

Prozentstreifen
(Werkzeug zur Visualisierung des Prozentstreifens)
Punkte ins Koordinatensystem eintragen
(Punkte im Koordinatensystem eintragen und ablesen)

Kompendium Klasse 8 (B. Lachner)
(umfangreiche Sammlung an Übungen für Klasse 8)
Das Volumen des Quaders
(Messen des Volumens durch Ausschöpfen) 

einfaches Waage-Modell für Gleichungen
(App zum Experimentieren mit dem Waagemodell für Gleichungen)
Winkel messen
(Winkel mit dem Geodreieck messen mit Lösungskontrolle)


Zählwerk (Darstellung von Zahlen mit Material)
(Wechseln zwischen Zahldarstellungen) 





Klassenstufe 9/10
Oberstufe
Explorieren des maximalen Quadervolumens
(Extremwerte explorativ ermitteln)



Kongruenz und Ähnlichkeit
(Begriffsbildung zum Thema Ähnlichkeit)



In der Regel didaktisch gut gestaltete Apps findet man auf den GeoGebraTube-Kanälen von

Dörte Haftendorn, Birgit Lachner, Andreas Lindner, Jürgen Roth, Wolfgang Wengler

ZUM-Wiki

Das ZUM-Wiki (externer Link) bietet eine große Sammlung an Unterrichtmaterialien, zum Teil in sogenannten Lernpfaden organisiert, so dass SuS selbständig arbeiten können unterstützt durch Lösungskontrollen.

Die Auswahl ist recht groß. Hier zwei Beispiele, die einen Eindruck vom Material verschaffen:

Die Funktionenlupe

"Die Funktionenlupe [externer Link] ist eine Lern- und Arbeitsumgebung  für einen anschaulichen und kalkülfreien Zugang zu Grundvorstellungen der Differenzialrechnung (Steigung, Tangente, Approximation, Ableitung, Krümmung)" Dem stimmen wir gerne zu - auch wenn das Layout älteren Datums ist. Der Autor Hans-Jürgen Elchenbroich  ist Landesfachberater für Neue Medien in NRW.


(Stand 26.3.20 - diese Seite wird gepflegt von Karl Charon, Landesfachberater Mathematik Gemeinschaftschule Saarland)